BVWS Landesgruppe Franken
BVWS  Landesgruppe Franken

Fährtenseminar 2016

Die LG veranstaltete am ersten Novemberwochenende also am Samstag den 05.11. und am Sonntag den 06. 11.2016 in Marktgraitz ein Fährtenseminar mit Rainer Freimuth und Grit Oberländer als Referenten. Leider können in dieser Ausgabe noch keine Bilder dazu erscheinen da der Redaktionsschluss für den DWS auf den 01.11. terminiert war um zu gewährleisten, dass die Ausgabe 3/2016 noch rechtzeitig zum Jahreswechsel auf euren Gabentischen liegen kann. Die Bilder von unserem Fährtenseminar sind deshalb wie immer auf der LG Franken Homepage aufgeschaltet.

Erstmals gab es zeitgleich auch ein Landesgruppentreffen für die Mitglieder der LG das die Tradition unseres Backofenfestes weiterführt. Erstmals in der Geschichte unserer Landesgruppe wurde dieses Treffen nicht in der gewohnten weitläufigen Anlage unseres Gartens abgehalten da dieser aus Altersgründen verkauft wird und dort schon alles abgebaut wurde. Dazu waren einige Vorbereitungen nötig denn bei uns am Haus ist es doch deutlich enger als im Garten. Aber wo ein Wille, da ist auch ein Weg und sowohl für die LG Teilnehmer als auch für die Fährtensucher galt es zunächst einmal der Fährte nach Marktgraitz zu folgen.  Denn immer noch ist Marktgraitz verkehrstechnisch abgeschnitten und nur schwer zu finden. Arm waren die dran die der verteilten Anfahrtsbeschreibung nicht folgten. Aber es schafften letztlich doch alle zum Ziel.  

Am Samstag wurde die Fährtensuche in jeweils  zwei 5er Teams gestartet. Insgesamt nahmen 15 Hunde an zwei Tagen Teil. Unsere Gemeinde hatte dem BVWS im Vorfeld genehmigt die Flurbereinigungsstraßen zu benutzen sodass die Hunde die nicht suchten im Auto bleiben konnten und die suchenden Hunde somit nicht abgelenkt wurden.

Wettertechnisch hätte es absolut schlimmer kommen können und somit konnten sowohl Hunde als auch Menschen ihrem Arbeitstag etwas abgewinnen. Wir saßen letztlich doch warm und trocken in den neuen Räumlichkeiten und dank des Backofens im alten Garten wurde auch noch ein warmes Essen am Abend aufgetischt. Die Teilnehmer konnten somit trocken und gestärkt den Heimweg antreten, die gebuchten Hotelzimmer aufsuchen und am Sonntag waren noch einmal zwei Teams damit beschäftigt die Fährtenarbeit zu verinnerlichen. Ein anstrengendes aber doch sehr informatives Wochenende zeigte uns mal wieder das die Landesgruppe funktioniert und auch zusammenrücken kann wenn es denn notwendig ist. Alle fanden letztlich ein Bett zum Schlafen und eine Gelegenheit zu sitzen. Es war wieder so schön und diese Zusammenkunft hat doch gleich auch die Vorfreude auf unsere Weihnachtsfeier in Eckental geweckt.

Hier finden Sie uns

Landesgruppe Franken

Katja Michel
Primelweg 7
90542 Eckental

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

+49 9126 5846

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Sie sind Besucher



Druckversion Druckversion | Sitemap
© BVWS-Franken.de